Kardiologie

Künstliche Intelligenz hilft bei Diagnostik des Herzinfarkts

Abbott veröffentlicht Daten, die zeigen, dass Künstliche Intelligenz Ärzten helfen kann, besser zu bestimmen, ob Patienten einen Herzinfarkt erlitten...

Medizin und Markt Kardiologie

Paclitaxel-Ballons und -Stents werden bei PAVK weiterhin kritisch gesehen

Studien stoppten die Rekrutierung, Expertenstatement folgte auf Expertenstatement, Patienten waren verunsichert. All das, weil eine Metaanalyse die...

Kardiologie

Wie lange schadet Rauchen dem Herz?

Wer über 20 Packungsjahre auf dem Buckel hat, muss noch 10–15 Jahre nach dem Rauchstopp vermehrt mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen rechnen.

Kardiologie

Individuelles KHK-Risiko mit Scores ermitteln

Fast jeder zweite kardiovaskuläre Tod ereignet sich ohne vorherige Symptome oder Diagnosen. Umso wichtiger ist es, das individuelle Risiko vor allem...

Kardiologie

Diagnose einer Hypertonie bei jungen Athleten

Eine Hypertonie und insbesondere die Blutdruckspitzen während der Anstrengung können Sportlern durchaus schaden. Womöglich reißt eine Plaque oder ein...

Kardiologie

Zwei Softdrinks täglich erhöhen das Sterberisiko

Wer jeden Tag einen halben Liter Limonade trinkt, erhöht sein Mortalitätsrisiko. Egal, ob Zucker oder künstliche Süßungsmittel enthalten sind.

Kardiologie , Gastroenterologie

Trotz vermuteter Krebsgefahr weiter HCT verordnen?

Nachdem Hydro­chlorothiazid in den Verdacht geraten ist, weißen Hautkrebs auszulösen, wird fleißig auf andere Diuretika umgestellt. Aber keiner weiß,...

Kardiologie , Onkologie • Hämatologie