Anzeige

Kardiologie

Muskuläre Symptome durch Statine – ein Nocebo-Effekt?

Es steht außer Frage, dass Statine sehr selten eine schwere Myopathie auslösen können. Der kausale Zusammenhang zwischen den Lipidsenkern und weniger...

Kardiologie

TAVI-Boom birgt neue Herausforderungen

Die Zahlen sprechen für sich: Während der klassische operative Aortenklappenersatz seit mehr als zehn Jahren stetig auf dem Rückzug ist, boomt die...

Kardiologie

Antihypertensiva – Blutdruck runter, Nebenwirkungen rauf

Anders als vielfach angenommen bringt eine antihypertensive Therapie wohl keine erhöhte Sturz- und Frakturgefahr mit sich. Dafür steigt das Risiko...

Kardiologie

Spontane Koronararteriendissektion: Meist genügt eine konservative Therapie

Die spontane Koronararteriendissektion muss diagnostisch unbedingt vom „normalen“ atherosklerose­bedingten Myokardinfarkt abgegrenzt werden. Denn...

Kardiologie , Angiologie

Clopidogrel auch ohne Genotypisierung effektiv

Nach dem Stent ASS plus Clopidogrel: So sieht das Standardvorgehen aus. Doch bis zu 40 % der Patienten sprechen nicht ausreichend auf den...

Kardiologie

Infarktrisiko voraussagen: Algorithmus ermittelt Verkalkung der Koronararterien

Der Kalk in den Koronararterien ist ein unabhängiger Risikomarker für Schlaganfälle. Da wäre es doch großartig, den Verkalkungsgrad anhand des EKGs...

Angiologie , Kardiologie

Gichtarthropathie in der Akutgeriatrie entdeckt

Es ist das kranke Herz, das den alten Herrn in die Klinik bringt. Doch jenseits der kardialen Befunde fällt den Ärzten noch etwas ganz anderes auf.

Endokrinologie , Kardiologie