Kardiologie

Intensive Drucksenkung schützt Hirne älterer Hypertoniker

Bei Hypertonie-Patienten mit Läsionen der weißen Substanz könnte sich eine intensivierte blutdrucksenkende Behandlung lohnen. So das Ergebnis einer...

Kardiologie , Neurologie

„Das HbA1c ist nicht alles“

Trotz unauffälliger Gefäße und nicht alarmierendem Labor darf das Risiko für ein kardiovaskuläres Ereignis bei Patienten mit Typ 2 Diabetesnicht...

Medizin und Markt Kardiologie

Erfolgreiche Therapie des familiären Chylomikronämie-Syndroms

Lange gab es für Patienten mit familiärem Chylomikronämie-Syndrom nur die Option, fast völlig auf Fett zu verzichten. Seit Kurzem ist jedoch ein...

Kardiologie

Herzgefahr durch Corona

Bereits seit den ersten Wochen der Corona-Pandemie ist klar: Viele Betroffene haben eine begleitende kardiovaskuläre Erkrankung – und dadurch eine...

Infektiologie , Kardiologie

Vorhofflimmern: In jedem zweiten Notfall reicht eine Infusion

Ob pharmakologisch-elektrisch oder rein per Elektroschock – im Endergebnis macht das bei akutem Vorhofflimmern keinen Unterschied. Rund die Hälfte...

Kardiologie

Cholesterin: Freispruch für das Frühstücksei

Die Diskussion ums Ei geht in die nächste Runde: Etwa eins am Tag scheint keinen schlechten Einfluss zu haben. Zu empfehlen ist das allerdings nur,...

Kardiologie

Lassen Sie sich von Laborwerten nicht in die Irre führen

Nicht einmal den Ergebnissen modernster Messgeräte darf man blind vertrauen. Häufig ist ein vom Vorbefund abweichender LDL- oder HbA1c-Wert nicht...

Kardiologie , Diabetologie