Anzeige

Kardiologie

Blutdrucksenker für Senioren – wann die Dosis reduzieren?

Kann man bei alten Patienten die Menge der eingenommenen Medikamente verringern indem man auf einzelne Präparate für gleiche Indikationen verzichtet?...

Kardiologie , Geriatrie

Orale Antikoagulation zur Schlaganfallprävention auch bei Tumorpatienten

Die orale Antikoagulation zur Schlaganfallprophylaxe geht auch bei Krebs: In der Regel gibt es keinen Grund, beim Tumorpatienten mit Vorhofflimmern...

Kardiologie , Onkologie • Hämatologie

Epistaxis: Bei Hypertonikern verläuft Nasenbluten schwerer

Kommen Senioren mit Nasenbluten in die Praxis, kann das neben aktuten Traumata auch am Blutdruck liegen. Bei Hypertonikern ist eine Epistaxis aber...

Kardiologie

Wiederverwendung von Schrittmachern ist mit geringem Infektionsrisiko verbunden

Industrieländer unterstützen Ärzte und Patienten in ärmeren Regionen mit resterilisierten Schrittmacher und Defibrillatoren. Bei der Wiederverwendung...

Kardiologie , Infektiologie

Mitralklappenprolaps: Risiko für plötzlichen Herztod dreifach erhöht

Während manche Patienten mit Mitralklappenprolaps überhaupt keine Beschwerden entwickeln, drohen anderen lebensbedrohliche Arrhythmien. Sie leiden...

Kardiologie

Amyloid-Kardiomyopathie früh behandeln

Hinter so mancher Herzinsuffizienz steckt eine bisher unerkannte Transthyretin-Amyloid-Kardiomyopathie. Gegen diese Form der Amyloidose gibt es...

Kardiologie

Antihypertensiva am Abend einnehmen?

Besonders die Laienpresse, aber auch Fachmedien haben durch zahlreiche Berichte über eine spanische Studie Unsicherheit gesät. Sollen...

Kardiologie