Kardiologie

Colchicin senkt kardiovaskuläres Risiko nach Herzinfarkt

Entzündungsprozesse spielen eine wesentliche Rolle, wenn eine Atherosklerose und in der Folge Herzinfarkte entstehen. Möglicherwiese ergibt sich...

Kardiologie

Herzkranke zu mehr Bewegung motivieren

Von Bewegung profitieren chronisch Herzkranke und Infarktpatienten ganz besonders. Verlassen sie die Couch, können sie ihr erhöhtes Sterberisiko auf...

Kardiologie

Was verraten Biomarker wie Troponine und natriuretische Peptide?

Das Einsatzgebiet der kardialen Biomarker – allen voran Troponine und (NT-pro)BNP – wächst. So eignen sie sich im perioperativen Management zur...

Kardiologie

Dyspnoe von Lunge, Dyspnoe vom Herzen

Patienten mit COPD haben oft auch eine kardiale Problematik, häufig liegt bei ihnen eine mikrovaskuläre Dysfunktion vor. Diese kann man im...

Medizin und Markt Kardiologie , Pneumologie

Herz oder Lunge? Die häufigsten Auslöser einer Atemnot abklären!

Bei Patienten mit Dyspnoe steht man vor einem regelrechten Dickicht aus Differenzialdiagnosen. Immerhin: Es gibt Strategien, die einen Weg hin zu den...

Pneumologie , Kardiologie

Feinstaub schadet nicht nur Herz und Lunge

Erhöhte Feinstaubmengen in der Luft gehen mit mehr Klinikeinweisungen einher. Das gilt auch für Konzentrationen, die unterhalb der von der...

Kardiologie , Pneumologie

Anhaltender Diskurs um die orale Antikoagulation

Daten aus dem deutschen Versorgungsalltag legen nahe: Acht Jahre nach Zulassung der ersten NOAK ist die orale Antikoagulation von...

Medizin und Markt Kardiologie