Anzeige

Kardiologie

Sekundäre Hypertonie

Fast jeder dritte Hochdruckpatient unter 40 hat eine sekundäre Hypertonie

Schilddrüsenstörungen, Nierenschäden oder eine Stenose der Nierenarterie: Es gibt viele Ursachen für die sekundäre Hypertonie. Häufig lassen sie sich…

Kardiologie

Vorhofflimmern

Vorhofflimmern: Übergewicht fördert Rezidive

Nach einer Katheterablation ist meist erst einmal Ruhe: Das zuvor bestehende Vorhofflimmern hat ein Ende. Doch bei manchen Patienten kommt es zum…

Kardiologie

Schlaganfall

Schlaganfall: Kardiale Komplikationen verschlechtern Prognose

Treten kardiovaskuläre Komplikationen kurz nach dem Schlaganfall auf, dann ist Vorsicht geboten: Langfristig kann es zu noch mehr gesundheitlichen…

Kardiologie , Neurologie

Sporadische Arrhythmien

Sporadische Arrhythmien per Langzeitmonitoring entdecken

 Die konventionelle kardiologische Diagnostik vom 12-Kanal-EKG bis hin zum 78-Stunden-Langzeit-EKG kann sporadisch auftretende Herzrhythmusstörungen…

Kardiologie

KHK, Infarkte und Schlaganfälle

Entschärft guter Schlaf den ungesunden Lebensstil?

Ein ungesunder Lebensstil erhöht bekanntlich die Gefahr von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Welche Rolle das Schlafverhalten dabei spielt, untersuchte…

Neurologie , Kardiologie

Hypertonie-Therapie

Bluthochdruck: Renale Denervation als aufstrebende Therapieoption

Aktuelle kontrollierte Studien belegen die Wirksamkeit und Sicherheit der renalen Denervation in der Hochdrucktherapie – nicht nur bei…

Kardiologie , Nephrologie

Schiefgelaufene Ablation

Ablation im Vorhof: Fistel als lebensgefährliche Komplikation

Unspezifische Symptome wie Fieber und Unwohlsein führen Patienten meist erst einmal in die Hausarztpraxis. In der Regel stecken harmlose Gründe hinter…

Kardiologie , Chirurgie DGIM 2022