Anzeige

Kardiologie

Plötzlicher Herztod

Eingeschränkte Lungenfunktion kann Herzstillstand begünstigen

Die Lungenfunktion beeinflusst die Wahrscheinlichkeit, einen plötzlichen Herztod zu erleiden. Die Assoziation ist unabhängig von anderen...

Pneumologie , Kardiologie

Salzersatz

Substitution von Kochsalz senkt Schlaganfall-, Infarkt- und Sterberisiko

Salzersatz mit 75 % NaCl und 25 % KCl kann auf Bevölkerungsebene viele kardiovaskuläre Ereignisse verhindern. Massenhaft Hyperkaliämien muss man...

Kardiologie

Akute Herzinsuffizienz

Akute Herzinsuffizienz: Frühzeitige Reha verbessert Fitness bei älteren Patienten

Patienten mit akuter Herzinsuffizienz kommen nach dem Krankenhausaufenthalt nur schwer wieder auf die Beine. Doch die körperliche Leistungsfähigkeit...

Kardiologie

Intrakardiale Fremdkörperinfektionen

Herzschrittmacher, Defibrillatoren, Kunstklappen: Bei intrakardialen Fremdkörperinfektionen Geräte raus

Herzschrittmacher, implantierte Defibrillatoren, Assistenzsysteme, Kunstklappen: Immer mehr Fremdkörper finden ihren Platz im Herzen. Damit steigt...

Kardiologie

Klimawandel

Welche gesundheitlichen Risiken birgt der Klimawandel?

Die steigenden Temperaturen fordern schon jetzt viele Opfer und zukünftig werden die Zahlen stetig zunehmen. Betroffen sind vor allem Alte, chronisch...

Kardiologie , Pneumologie

Zulassung

Vericiguat in der EU zur Behandlung der symptomatischen, chronischen Herzinsuffizienz zugelassen

Die Europäische Kommission hat die Marktzulassung für Vericiguat unter dem Markennamen Verquvo® in der Europäischen Union (EU) erteilt.

Medizin und Markt Kardiologie

Koronarsyndrom

Koronarsyndrom erfordert passgenaue Ischämiediagnostik

Nicht jeder Patient mit chronischem Koronarsyndrom braucht einen Herzkatheter. Entscheidend ist die hämodynamische Relevanz der Stenose. Und die...

Kardiologie