Kardiologie

Ernährungstherapie für herzkranke Kinder

Ob angeborener Herzfehler oder chronisches Leiden: Sehr häufig sind kardiale Erkrankungen im Kindesalter von Ernährungsstörungen begleitet – und die...

Diabetologie , Kardiologie

Herzpatienten sind oft schlecht informiert – trotz regelhafter Aufklärung

Immer wieder empören sich Patienten über fehlende Aufklärung. Die Gründe für fehlendes Wissen über den bevorstehenden Eingriff trotz...

Kardiologie

Endokarditisschutz nur bei hohem Risiko

Antibiotika bei gastrointestinalen Endoskopien wurden großzügig eingesetzt. Durch Resistenzentwicklungen ist ein rationellerer Einsatz gefragt.

Kardiologie

Schwindel-Diagnosen in der Praxis stellen

Nicht jeder junge Patient, der mit Schwindel in die Praxis kommt, muss umgehend zum HNO-Arzt oder zum Neuro­logen. Machen Sie sich ruhig zuerst selbst...

Kardiologie

Immer weniger Patienten sterben am akuten Myokardinfarkt

Der Herzinfarkt verliert dank Koronardilatation seinen tödlichen Schrecken. Seit dem Jahr 2000 ist die Infarktmortalität um 20 % gesunken.

Kardiologie

Früher an Myokarditis denken!

Eine akute Myokarditis kann asymptomatisch verlaufen schnell zur Herzinsuffizienz führen. Neue Erkenntnisse könnten therapeutische Konsequenzen haben.

Kardiologie

Wie gefährlich sind Defibrillator-Träger im Straßenverkehr?

Viele Patienten tragen heute einen Schrittmacher mit Defibrillator. Kann der Schock zu einem unkalkulierbaren Risiko im Straßenverkehr werden?

Kardiologie