Kardiologie

Fischöl, Birkenzucker, Zitronensaft – Ernährungstipps bei Herz-Kreislauf- und Stoffwechselkrankheiten

Maximal 5 g Salz und 30 g Fett pro Tag, dazu ein bewährtes Hausmittel. In einem Leitfaden gibt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung Patienten mit...

Kardiologie

Erst Hypoglykämie, dann kardiovaskuläres Ereignis – oder umgekehrt?

Die kausale Beziehung zwischen schweren Unterzuckerungen und schweren kardiovaskulären Ereignissen ist noch ungeklärt. Häufig trifft komorbide...

Diabetologie , Kardiologie

Herzinsuffizienz: Wann mit der ARNI-Therapie bei hospitalisierten Patienten beginnen?

Dass Patienten mit Herzinsuffizienz von Angio­tensin-Rezeptor-Neprilysin-Inhibitoren (ARNI) profitieren, haben Studien bereits gezeigt. Wann der...

Kardiologie

Fachgesellschaften gehen gemeinsam ans Herz

Bluthochdruck und erhöhte Cholesterinwerte begleiten einander häufig. Europäische Fachgesellschaften sprechen sich für eine konsequente Behandlung...

Medizin und Markt Kardiologie

Bünde schmieden für ein besseres Management

Netzwerke erstellen und Personal weiterbilden, um die Versorgung bei Herzinsuffizienz zu verbessern. Die Forderung von Experten fällt deutlich aus,...

Medizin und Markt Kardiologie

Bluttest sagt Verlauf einer KHK voraus

Wird die koronare Herzerkrankung stabil verlaufen? Oder droht ein Herzinfarkt? Anhand zirkulierender Stammzellen lässt sich sagen, wie sich eine KHK...

Kardiologie

Bei Frauen mit atypischen Symptomen öfter an eine Ischämie denken

Seit acht Jahren schleppt eine Patientin ihre Thoraxschmerzen mit sich herum. Vom Internisten über den Orthopäden bis hin zum Psychiater hat sie alle...

Kardiologie