Kardiologie

Vorhofflimmern per Smartwatch detektieren

Eine App ist in der Lage, Vorhofflimmern anhand von Smartwatch-Daten zu erkennen. Bei stationären Patienten gelingt das schon fast so gut wie mit...

Kardiologie

Keine Chancengleichheit beim Infarkt: Frauen haben deutlich höhere 30-Tage-Mortalität

Nach einem ST-Hebungsinfarkt stehen die Überlebenschancen für Frauen schlechter als für Männer. Besonders gravierend sind die Unterschiede in der...

Kardiologie

Hypertonie: Sport spart Pillen

Man muss nicht gleich sportliche Höchstleistungen vollbringen, um seinen Blutdruck günstig zu beeinflussen. Moderate regelmäßige Bewegung kann bereits...

Kardiologie

Antiarrhythmika: Die Dinos des Vorhofflimmerns

Es ist noch nicht so lange her, dass man in der Therapie von Vorhofflimmern mit Digitalis und Chinidin auskommen musste. Ersteres spielt auch heute...

Kardiologie

Rheumatisches Fieber: Erhalten Sie die Klappe!

Durch eine vermehrte Migration aus Hoch­risiko-Gebieten könnte das rheumatische Fieber in Westeuropa wieder an Bedeutung gewinnen. Mit einer Antibiose...

Rheumatologie , Kardiologie

Aerobes und Krafttraining senken das Risiko einer Herzinsuffizienz

Körperliche Inaktivität ist Gift für das Herz: Fehlt die sportliche Belastung, verliert der linke Ventrikel mit der Zeit seine Elastizität,...

Kardiologie

Typ-1-Diabetes: Atriale Ektopien am Tag, Bradykardien in der Nacht

Hypoglykämie-induzierte EKG-Veränderungen unterscheiden sich offenbar je nach Tageszeit: Nachts finden sich eher Bradykardien, tagsüber vornehmlich...

Kardiologie , Diabetologie