Kardiologie

TAVI: Kein Klappenersatz bei Gebrechlichen

Ältere Menschen mit Aortenklappenstenose profitieren nicht immer von einer Transkatheter- oder operativen Aortenklappenimplantation. Bei...

Kardiologie

Botulinumtoxin soll postoperatives Vorhofflimmern reduzieren

„Botox“ ins Herz? Dieser Ansatz ist nicht so abwegig, wie er vielleicht klingen mag. Zwei aktuelle Studien zeigen, was das Nervengift zur Prävention...

Kardiologie

Tod aus der Fritteuse: In Fett Gebackenes erhöht das Sterberisiko

Wer einmal pro Woche frittiertes Hühnchen isst, hat einer US-amerikanischen Studie zufolge ein 13 % höheres Herztodrisiko.

Kardiologie

Weniger Makroangiopathien nach bariatrischer Chirurgie

Laut einer US-amerikanischen Beobachtungsstudie scheint die bariatrische Chirurgie geeignet, die kardiovaskuläre Morbidität von stark übergewichtigen...

Diabetologie , Kardiologie

Labordiagnostik: HDL ist Pflicht, Lp(a) überflüssig

Die kardiologische Labordiagnostik hat mehr zu bieten als LDL, Troponin und BNP. Aber lohnt es, auch Lp(a), HDL und CRP zu messen, und vor allem: Was...

Kardiologie

Herzinsuffizienz mit einer schweren COPD hat eine schlechte Prognose

Viele Ältere leiden neben einer Herzinsuffizienz auch an einer COPD. Die Prognose hängt dabei erheblich vom Schweregrad der pulmonalen Problematik ab...

Pneumologie , Kardiologie

Supraventrikuläre Tachykardien abseits von Flimmern und Flattern

Langfristig lassen sich die meisten anfallsartigen Tachykardien mittels Katheterablation bändigen. Dafür muss man sie aber erst einmal korrekt...

Kardiologie