Anzeige

Kardiologie

Neue Leitlinie zur Behandlung von kongenitalen Herzfehlern bei Erwachsenen

In den letzten zehn Jahren hat sich zum Thema angeborene Herzerkrankungen beim Erwachsenen viel getan. Für die European Society of Cardiology schien...

Kardiologie

Die Chancen nutzen

Je früher Patienten behandelt werden, desto effektiver ist die Therapie und desto besser lässt sich ein progredienter Verlauf unterbrechen: Dieser...

Medizin und Markt Kardiologie

Unklare kardiologische Befunde als Indiz für eine Amyloidose?

Eine kardiale Beteiligung der Amyloidose ist keine Seltenheit, fällt einem aber nicht grade als erstes am Herzen ein. Worauf muss man achten?

Kardiologie

Krebstherapie: Herz-Kreislauf-Risiko schon vor Behandlungsbeginn abschätzen

Kardiologen sehen immer mehr Patienten mit kardiovaskulären Erkrankungen im Zuge einer Krebstherapie. Es scheint daher angezeigt, die Betroffenen...

Kardiologie , Onkologie • Hämatologie

Typ-2-Diabetes: Schon mäßiger Alkoholkonsum erhöht das Risiko von Bluthochdruck

Ein starker Alkoholkonsum prädisponiert für eine arterielle Hypertonie. Bei vorbelasteten Personen reichen allerdings schon deutliche geringere...

Diabetologie , Kardiologie

Erbliche Arrhythmie: Synkope bei Belastung als Alarmsignal

Die katecholaminerge polymorphe Kammertachykardie birgt ein enorm hohes Sterberisiko, das durch frühe ICD-Implantation deutlich reduziert werden...

Kardiologie

Abiomed Digital Summit: Breite Einsatzgebiete für Impella Pumpen in der Herzchirurgie – zunehmend mehr Daten belegen die Prognoseverbesserung

Perkutane Pumpensysteme wie die Impella Herzpumpen sind für Kardiologen und Herzchirurgen insbesondere bei der Behandlung von Risiko-Patienten eine...

Medizin und Markt Kardiologie