Anzeige

Kardiologie

Unterschätzte Arrhythmie?

Subklinisches Vorhofflimmern bei Schlaganfallpatienten unterschätzt?

Patienten mit ischämischem Schlaganfall leiden offenbar häufig an subklinischem Vorhofflimmern, das der herkömmlichen Diagnostik entgeht, aber...

Neurologie , Kardiologie

Herzinsuffizienz

Statine bannen die Krebsgefahr bei Herzinsuffizienz

Statine stoßen bei so manchem Patienten auf Skepsis. Vor allem Herzinsuffiziente sollten ihren Widerwillen aber überwinden, denn mit der Einnahme...

Kardiologie

Erhöhtes Demenzrisiko durch Bypass?

Erhöht eine Bypass-OP das Risiko für Demenz? Das haben Forscher nun untersucht.

Kardiologie , Neurologie

Blutdrucksenkung unter 120 mmHg reduziert kardiovaskuläre Risiken

Den Blutdruck niederknüppeln oder doch besser bis 140 mmHg tolerieren: Zu dieser Frage reden sich Experten die Köpfe heiß. Eine aktuelle Analyse...

Kardiologie

Adipös, schlecht eingestellter Diabetes, Herz- und Niereninsuffizienz – was lässt sich therapeutisch rausholen?

Bei Patienten mit Typ-2-Diabetes findet man häufig auch kardiologische und nephrologische Probleme. Die kombinierte Therapie der verschiedenen...

Diabetologie , Kardiologie , Nephrologie

Shishatabak ist genauso schädlich wie die Zigarette

Vor allem bei jungen Erwachsenen sind Wasserpfeifen beliebt: Man trifft sich in Shisha-Bars oder Cafés und raucht gemeinsam eine Runde. Tabakfirmen...

Pneumologie , Kardiologie

Hypertonie: Regelmäßiges Training kann viele Medikamente ersetzen

Es braucht keine körperlichen Höchstleistungen, um das kardiovaskuläre Risiko nachhaltig zu senken. Ein moderates, aber regelmäßiges und...

Kardiologie