Kardiologie

Neue Definition der pulmonalen Hypertonie

Die pulmonale Hypertonie hat generell eine schlechte Prognose. Es gibt aber Varianten, die besser auf eine Therapie ansprechen oder sogar heilbar...

Pneumologie , Kardiologie

Begünstigt das polyzystische Ovarsyndrom kardiovaskuläre Komplikationen?

Frauen mit polyzystischem Ovarsyndrom (PCOS) haben ein höheres Risiko bereits jung Herz-Kreislauf-Komplikationen zu entwickeln. Das Körpergewicht...

Gynäkologie , Kardiologie

Senkt der Verschluss des offenen Foramen ovale auch bei älteren Menschen das Schlaganfallrisiko?

Der Verschluss des offenen Foramen ovale ist bei jüngeren Betroffenen nach einem kryptogenen Schlaganfall Standard. Inwieweit profitieren auch ältere...

Kardiologie , Neurologie

Wann müssen Patienten mit akzidentellem Herzgeräusch zum Echo?

Herzgeräusche gelten – im Gegensatz zu Herztönen – im Allgemeinen als pathologisch. Mittlerweile muss man aber sagen: Das stimmt nur ziemlich...

Kardiologie

Genderbedingte Unterschiede in Prävention und Behandlung von Herzerkrankungen

Schwaches Herz beim schwachen Geschlecht? Den Eindruck könnte man aus vielen Untersuchungen gewinnen. Doch ganz so simpel ist es nicht,...

Kardiologie

Vorhofflimmern: Wann ist die Ablation angezeigt?

Die Katheterablation ist ein vielversprechenden Verfahren bei hartnäckigem Vorhofflimmern. Doch die Patienten müssen sorgfältig ausgewählt werden.

Kardiologie

Sport nach COVID: Mit sanftem Training zurück zur vollen Leistung

Viele Freizeitsportler möchten nach einer SARS-CoV-2-Infektion gern baldmöglichst wieder trainieren. Sie suchen deshalb hausärztlichen Rat. Lesen Sie,...

Sportmedizin , Pneumologie , Kardiologie