Anzeige

Kardiologie

Aortenstenose: Bei erhöhtem BNP schlechtere Prognose nach TAVI

Die natriuretischen Peptide haben bei einer Aortenstenose prognostische Relevanz. Aber auch nach dem Ersatz der Klappe sollte man die Werte im Auge...

Kardiologie

EU-Zulassung für Inclisiran bei primärer Hypercholesterinämie oder gemischter Dyslipidämie

Novartis gibt bekannt, dass die Europäische Kommission (European Commission, EC) die Zulassung für Inclisiran (Leqvio®) zur Behandlung bei...

Medizin und Markt Kardiologie

Lungenembolie: Mit Triage-Tools die Hospitilationspflicht beurteilen

Nicht jeder Patient mit Lungenembolie muss stationär versorgt werden, soviel ist Konsens. Doch was hilft zuverlässiger bei der Entscheidung, ob der...

Kardiologie , Pneumologie

Knabbern gegen Herzinfarkt: Nüsse bremsen die Arterienverkalkung

Abends vor dem Fernseher ein paar Walnüsse verputzen: Das ist nicht nur gemütlich, sondern gerade für Senioren auch noch ausgesprochen gesund. Sie...

Kardiologie

Diastolische Herzinsuffizienz: Neues Wirkprinzip fällt in zwei Studien durch

Bei etwa der Hälfte aller Herzinsuffizienzpatienten ist die Ejektionsfraktion nicht eingeschränkt. Für diese Gruppe gibt es bis jetzt keine...

Kardiologie

In Praxen gemessene Blutdruckwerte stimmen oft nicht

Mit dem Weißkitteleffekt ist es nicht zu erklären, dass Ärzte den Blutdruck ihrer Patienten in aller Regel falsch einschätzen. Oder jedenfalls nicht...

Kardiologie

Wake-up-Stroke: Patienten profitieren von Reperfusionstherapie

Ein Viertel aller Schlaganfälle sind sogenannte „Wake-up-Strokes“. Bis vor Kurzem wurde in solchen Fällen keine Thrombolyse oder Thrombektomie...

Kardiologie , Neurologie