Anzeige

Kardiologie

Antihypertensiva – Blutdruck runter, Nebenwirkungen rauf

Anders als vielfach angenommen bringt eine antihypertensive Therapie wohl keine erhöhte Sturz- und Frakturgefahr mit sich. Dafür steigt das Risiko...

Kardiologie

Spontane Koronararteriendissektion: Meist genügt eine konservative Therapie

Die spontane Koronararteriendissektion muss diagnostisch unbedingt vom „normalen“ atherosklerose­bedingten Myokardinfarkt abgegrenzt werden. Denn...

Kardiologie , Angiologie

Hypertrophe Kardiomyopathie – Karriere-Aus für Profisportler?

Findet sich bei einem jungen Profisportler eine hypertrophe Kardiomyopathie, steht die schwere Entscheidung an, ob er mit seinem Sport Schluss machen...

Sportmedizin , Kardiologie

Omega-3-Fettsäuren bei hohem kardiovaskulärem Risiko ohne Vorteil

Eine neuartige Omega-3-Fettsäureformulierung sollte Hochrisikopatienten effektiver vor kardiovaskulären Ereignissen bewahren als herkömmliches...

Kardiologie

Kardio-Tech-Firma aus Kalifornien gründet Deutschland-Niederlassung und macht so innovative Herztherapie breiter verfügbar

„Bringing innovation in cardiology from California to Germany.“ So könnte die Überschrift einer der jüngsten Firmengründungen in der...

Medizin und Markt Kardiologie

Fibromuskuläre Dysplasie als seltene Ursache einer Hypertonie

Hinter einem Bluthochdruck steckt meistens eine primäre Hypertonie. Dennoch darf man sekundäre Formen nicht vergessen. Das zeigt das Beispiel einer...

Kardiologie

Vorhofflimmern plus ACS – die Krux mit der Triple-Therapie

Patienten mit Vorhofflimmern und gleichzeitigem akutem Koronar-Syndrom (ACS) sind eine schwer zu behandelnde Hochrisikogruppe.

Medizin und Markt Kardiologie