Kardiologie

Herzinsuffizienz: Verbesserungsbedarf im Notfall und während des stationären Aufenthaltes

Obwohl die Sterblichkeit der Herzinsuffizienz zurückgeht, gibt es in der Versorgung noch Baustellen. Bei einer Dekompensation z.B. dauert es ca. drei...

Kardiologie

Patienten unter onkologischer Behandlung kardiologisch überwachen

Die Betreuung von Tumorpatienten geht nicht nur Onkologen etwas an. Meist sind engmaschige kardiologische Kontrollen notwendig. Sonst kann es...

Kardiologie , Onkologie • Hämatologie

Ulcus cruris hypertonicum Martorell wird häufig nicht erkannt

Tastbare Pulse an den Beinen, normaler Doppler, kein auffälliger ­Befund in der MR-Angio und dennoch nekro­tische ­Wunden an den Unterschenkeln....

Dermatologie , Kardiologie

Aortenklappenersatz: Katheter gefährdet Hirn und Leben auch langfristig nicht

Was sich nach zwei Jahren schon abzeichnete, bestätigen jetzt Fünfjahresdaten: Der kathetergestützte Aortenklappenersatz hat nicht mehr...

Kardiologie

So sollte die Diagnostik der Carotisstenose ablaufen

In Deutschland leben etwa eine Million Menschen mit einer mindestens 50%igen Carotisstenose. Von einem allgemeinen Screening rät die aktualisierte...

Kardiologie

Praxistipps zur Beurteilung der Fahrtauglichkeit von Patienten

Synkope, Vorhofflimmern, Parkinson – all diese Diagnosen können die Fahrtauglichkeit beeinträchtigen. Ganz zu schweigen von den verordneten...

Kardiologie , Neurologie

Intensive Drucksenkung schützt Hirne älterer Hypertoniker

Bei Hypertonie-Patienten mit Läsionen der weißen Substanz könnte sich eine intensivierte blutdrucksenkende Behandlung lohnen. So das Ergebnis einer...

Kardiologie , Neurologie