Kardiologie

Herzpatienten sind oft schlecht informiert – trotz regelhafter Aufklärung

Immer wieder empören sich Patienten über fehlende Aufklärung. Die Gründe für fehlendes Wissen über den bevorstehenden Eingriff trotz...

Kardiologie

Schwaches Herz mit Telemedizin stützen?

Schützt Telemonitoring Herzinsuffiziente vor Klinik­einweisungen oder es klinisch nutzlos? Ein Experte fasst die Studienlage zusammen.

Kardiologie

Stressfolgen anthroposophisch beruhigen

Bei Stress entwickeln viele erhöhten Blutdruck. Sie leiden an Schlafstörungen, fühlen sich erschöpft... Gerade hier kann es helfen, auf empirisch...

Kardiologie

Endokarditisschutz nur bei hohem Risiko

Antibiotika bei gastrointestinalen Endoskopien wurden großzügig eingesetzt. Durch Resistenzentwicklungen ist ein rationellerer Einsatz gefragt.

Kardiologie

Neuer AT1-Blocker bereichert das Antihochdruck-Arsenal

Mit Azilsartan hat die europäische Behörde EMA einem offenbar besonders stark blutdrucksenkenden AT1-Blocker die Zulassung erteilt. Das neue, einmal...

Kardiologie

Kardiologie-Special

Anlässlich der DGK* Herbsttagung und der AHA** Scientific Sessions 2011 stellen wir Ihnen Neuerungen in Sachen Herzerkrankungen vor.

Kardiologie

Schwindel-Diagnosen in der Praxis stellen

Nicht jeder junge Patient, der mit Schwindel in die Praxis kommt, muss umgehend zum HNO-Arzt oder zum Neuro­logen. Machen Sie sich ruhig zuerst selbst...

Kardiologie