Kardiologie

Stabile Angina pectoris - sinkt der Puls, wird die Prognose besser

Bei stabiler Angina pectoris kann eine PCI zwar die Prognose verbessern, aber konservative Therapie ist noch wesentlicher.

Kardiologie

Notfall Schlaganfall - wie vorbeugen, wie behandeln?

In der Prophylaxe und Therapie ischämischer Schlaganfälle ist in den letzten Jahren vieles besser geworden. Aber die Erfolgsraten könnten durch...

Kardiologie , Neurologie

Der Praxisblutdruck täuscht bei jedem Fünften

Neue Daten unterstreichen den Stellenwert der 24-Stunden-Blutdruckmessung. Erfolgt die Messung nur punktuell in der Praxis, resultieren massenhaft...

Kardiologie

Vier Elektroden stimulieren das schwache Herz

Immer mehr Patienten mit Herzinsuffizienz erhalten eine kardiale Resynchronisationstherapie. Die Betreuung von CRT-Patienten wird dadurch zunehmend...

Kardiologie

Welche Antihypertensiva für sehr alte Patienten?

Bei Hochbetagten sollten bevorzugt Medikamente zum Einsatz kommen, zu denen es auch Studien mit Patienten in diesem Alter gibt, raten Geriater. Das...

Kardiologie

Hochdruck-Kombi individuell auswählen

 

Die meisten Hypertoniker benötigen eine Kombitherapie. RAS-Blocker bieten eine gute Grundlage. Je nach Begleitumständen eignen sich...

Kardiologie

Ultra-Marathon setzt dem Herzmuskel zu

Wahnsinniger Andrang auf Marathon-Events bereitet Kardiologen Kopfzerbrechen: Wie verkraften Läuferherzen den Stress – v.a. bei Extremstrecken bis 100...

Kardiologie