Anzeige

Kardiologie

Zulassung

Empagliflozin ist jetzt in Europa auch zur Behandlung von Herzinsuffizienz mit reduzierter Ejektionsfraktion zugelassen

• Empagliflozin ist jetzt auch für Patient*innen mit chronischer Herzinsuffizienz mit reduzierter Ejektionsfraktion (HFrEF) mit oder ohne ...

Medizin und Markt Kardiologie

Heilpflanzenkomposition

Herz und Kreislauf aufblühen lassen

Ein Präparat aus Schlüsselblume, Bilsenkraut und Eselsdistel kann die Symptome bei funktionellen Herz-Kreislauf-Beschwerden lindern. Auch der...

Medizin und Markt Kardiologie

Bluthochdruck

Weniger Hypertrophie bei Hypertonie

Ein unzureichend kontrollierter Bluthochdruck mündet oft in eine hypertensive Herzkrankheit, häufig gefolgt von einer linksventrikulären Hypertrophie...

Medizin und Markt Kardiologie

LDL-Spiegel

Welche Folgen hat ein niedriger LDL-Spiegel?

Dank moderner Medikamente schaffen es immer mehr Gefäßpatienten, ihr LDL-Cholesterin auf unter 30 mg/dl zu drücken. Umstritten ist jedoch, ob dies...

Kardiologie

Unterschätzte Arrhythmie?

Subklinisches Vorhofflimmern bei Schlaganfallpatienten unterschätzt?

Patienten mit ischämischem Schlaganfall leiden offenbar häufig an subklinischem Vorhofflimmern, das der herkömmlichen Diagnostik entgeht, aber...

Neurologie , Kardiologie

Herzinsuffizienz

Statine bannen die Krebsgefahr bei Herzinsuffizienz

Statine stoßen bei so manchem Patienten auf Skepsis. Vor allem Herzinsuffiziente sollten ihren Widerwillen aber überwinden, denn mit der Einnahme...

Kardiologie

Eisenmangel ausgleichen bei Herzinsuffizienz

Viele Patienten mit chronischer Herzinsuffizienz haben einen Eisenmangel. Der treibt die Hospitalisierungsraten bei diesem Krankheitsbild nach oben.

Medizin und Markt Kardiologie