Anzeige

Kardiologie

Sport im Alter

Sport im Alter schützt das Herz

Mit nur 20 Minuten Sport täglich kann jeder seinem Herzen etwas Gutes tun — auch im hohen Lebensalter.

Kardiologie

ICD

Defibrillator-Systeme: Experten fordern bessere Aufklärung der Patienten

Patienten nehmen die Implantation eines ICD überwiegend positiv auf, auch wenn die Angst vor Komplikationen die wiedergewonnene Lebensqualtät…

Kardiologie

Infektion kardialer Implantate

Infektion kardialer Implantate: Antibiotika reichen nicht aus

Jährlich erhalten etwa 100.000 Menschen in Deutschland ein kardiales elektronisches Implantat wie einen Herzschrittmacher oder einen Defibrillator.…

Kardiologie

Hypertriglyzeridämie

Hypertriglyzeridämie: Krillöl-Formulierung bietet neue Behandlungsoption

Die Mischung der Omega-3-Fettsäuren in natürlichem Krillöl scheint eine neue effektive Option zur Senkung erhöhter Triglyceridspiegel zu sein.

Kardiologie

Thrombozytenfunktionshemmer

Duale Plättchenhemmung: Prädiktoren für obere GI-Blutung als prognoserelevante Komplikation

Nach einem Herzinfarkt müssen ischämisches und Blutungsrisiko unter der plättchenhemmenden Therapie gegeneinander abgewogen werden. Einer neuen…

Kardiologie , Gastroenterologie

preHEART-Score

Myokardinfarkt-Verdacht: preHEART-Score erlaubt zuverlässige Risikostratifizierung

Klinikärzte greifen gerne auf den HEART-Score zurück, wenn sie das Risiko eines Notfallpatienten für ein akutes Koronarsyndrom einschätzen müssen.…

Kardiologie

Herzinsuffizienz

HFpEF: Höhere Gesamtmortalität trotz unauffälligem NT-proBNP

Die Herzinsuffizienz mit erhaltener Pumpfunktion verschlechtert die Prognose von Patienten – auch wenn der NT-proBNP-Spiegel im Normbereich liegt.…

Kardiologie