Anzeige

Kardiologie

INOCA

Ischämie ohne verengte Koronarie: Zwischen Symptomen und frustraner Diagnostik

Wer dazu neigt, pektanginöse Symptome nicht so ernst zu nehmen, wenn die Angio keine Stenose zeigt, sollte umdenken. Auch INOCA* gefährdet Patienten.…

Kardiologie

Stents

Wann ist die Revaskularisierung von chronischen Koronarstenosen sinnvoll?

Der Patient hat keine akuten Beschwerden, doch die Koronarangio zeigt deutliche Stenosen. Sollen diese Engstellen nun mit Stents versorgt werden? Das…

Kardiologie

Rehabilitation

Herzinsuffizienz: Frühe und gezielte Reha nach Krankenhausaufenthalt empfohlen

Älteren Patienten mit einer akut dekompensierten Herzinsuffizienz droht nach der Entlassung aus der Klinik ein starker körperlicher Abbau. Dem lässt…

Kardiologie , Geriatrie

Blutdruck unter Belastung

Vorsicht bei niedrigem Blutdruck unter Belastung

Ein niedriger Blutdruck ist nicht immer gut. Steigt der Wert unter Belastung kaum, sollte man sich untersuchen lassen.

Kardiologie

Ultra-Low-Dose-Quadpill

„Ultra-Low-Dose-Quadpill“ reduziert den Blutdruck effektiv

Patienten mit Bluthochdruck profitieren offenbar von einem schonenden Therapieeinstieg mit niedrigeren Dosierungen. Die sogenannten Quadpill, die…

Kardiologie

Pressemeldung

Für das Cholesterinmanagement

Laut der European Society of Cardiology leidet 50 % der erwachsenen Bevölkerung an erhöhten Blutcholesterinspiegeln.1 Anlässlich des bereits seit 21…

Medizin und Markt Kardiologie

Mini-Myokarditismarker

Myokarditis: Mikro-RNA-Moleküle differenzialdiagnostisch nutzbar?

Klein aber oho: Eine Mikro-RNA, die im Blutstrom zirkuliert, könnte künftig helfen, eine akute Myokarditis zuverlässig zu diagnostizieren.

Kardiologie