Kardiologie

Weltwassertag

Trinkt mein Patient genug?

Ohne Wasser läuft im Körper nichts. Doch die Deutschen sind bekannte Trinkmuffel. Woran kann man sie erkennen? Wer sollte lieber weniger trinken? Und…

Nephrologie , Diabetologie , Kardiologie

Angina pectoris

Raus aus der Enge

Gegen eine therapierefraktäre Angina pectoris lässt sich mit gängigen Therapeutika nicht allzu viel ausrichten. Doch es gibt vielversprechende…

Kardiologie

Synkopen

Husten bis zum Umfallen

Hustensynkopen sind potenziell lebensbedrohlich – zum Beispiel, wenn der Betroffene am Steuer sitzt. Um das Risiko zu senken, hat die effektive…

Pneumologie , Kardiologie

Diabetes Typ 2

Individuelle Therapiepläne für mehr Sport

Die Reglosigkeit hat in der Pandemie deutlich zugenommen. Für Menschen mit Typ-2-Diabetes ist der tägliche Sitz-Marathon doppelt Gift. Neue…

Diabetologie , Kardiologie , Neurologie

Infektion kardialer Implantate

Schnelle Extraktion ist unumgänglich

Jährlich erhalten etwa 100.000 Menschen in Deutschland ein kardiales elektronisches Implantat wie einen Herzschrittmacher oder einen Defibrillator.…

Kardiologie

Hypertriglyzeridämie

Krillöl-Formulierung bietet neue Therapieoption

Die Mischung der Omega-3-Fettsäuren in natürlichem Krillöl scheint eine neue effektive Option zur Senkung erhöhter Triglyceridspiegel zu sein.

Kardiologie

Thrombozytenfunktionshemmer

Damit die Infarkttherapie nicht auf den Magen schlägt

Nach einem Herzinfarkt müssen ischämisches und Blutungsrisiko unter der plättchenhemmenden Therapie gegeneinander abgewogen werden. Einer neuen…

Kardiologie , Gastroenterologie