Kardiologie

Vermeintliche Gesundheitsrisiken

Gerüchte über Gesundheitsgefahr halten wissenschaftlichen Untersuchungen nicht stand

Immer wieder gibt es Mahnungen vor vermeintlichen Gesundheitsschäden durch den Infraschall von Windenergieanlagen. Eine aktuelle Studie gibt…

Kardiologie , Neurologie

Corona-Impfung

Trotz Omikron-Wende Immunität hochhalten

Die Inzidenzen sinken. Die Bereitschaft zur COVID-19-Impfung sollte das möglichst nicht. Sonst drohen durch weitere Varianten negative Folgen fürs…

Kardiologie , Infektiologie

Corona und Myokarditis

Virus greift Herz selten direkt an

Viele hospitalisierte COVID-19-Patienten haben eine kardiale Beteiligung. Das Coronavirus­ greift das Herz aber nur selten direkt an. Vielmehr bringt…

Kardiologie , Infektiologie

CTEPH

Räumkommando befreit verstopfte Lungenarterien

Die chronisch thromboembolische pulmonale Hypertonie hat nicht gerade eine gute Prognose. Um die Chancen der Betroffenen zu bessern, muss man sie zum…

Pneumologie , Kardiologie

PCSK9-Hemmer

Empfohlene Therapie wird meist erst spät initiiert

Ergebnisse aus der Versorgungslandschaft in Europa deuten darauf hin, dass für das Erreichen der aktuellen LDL-C-Zielwerte der Einsatz von…

Medizin und Markt Kardiologie

Vorhofflimmern und ACS

Mit NOAK, ohne ASS

Die antithrombotische Triple-Therapie stellt eine Gratwanderung zwischen Blutungen und Ischämien bzw. Stentthrombosen dar. Eine sichere Option für…

Medizin und Markt Kardiologie

Schwere kardiovaskuläre Ereignisse

Apolipoprotein-Dysbalance als Frühwarnsystem

Lange vor dem Eintreten kardiovaskulärer Ereignisse befinden sich die Apolipoproteine bereits im Ungleichgewicht. Die AboB-ApoA-1-Ratio könnte…

Kardiologie