Anzeige

Kardiologie

Kardiale Bildgebung

Kardiale Bildgebung: Strain bald wichtiger als Ejektionsfraktion?

Strain oder nicht Strain, das ist längst nicht mehr die Frage. Die Europäische Gesellschaft für Kardiologie will weg von der Ejektionsfraktion und…

Kardiologie

Pul­monale Hypertonie

Bei pulmonaler Hypertonie lohnt sich niedrig-intensives Training

Körperliches Training mit geringer Intensität ist ein effektiver Baustein in der Behandlung von Patienten mit pulmonaler arterieller Hypertonie und…

Pneumologie , Kardiologie

Unterschätzte Arrhythmie?

Subklinisches Vorhofflimmern bei Schlaganfallpatienten unterschätzt?

Patienten mit ischämischem Schlaganfall leiden offenbar häufig an subklinischem Vorhofflimmern, das der herkömmlichen Diagnostik entgeht, aber…

Neurologie , Kardiologie

Herzinsuffizienz

Statine bannen die Krebsgefahr bei Herzinsuffizienz

Statine stoßen bei so manchem Patienten auf Skepsis. Vor allem Herzinsuffiziente sollten ihren Widerwillen aber überwinden, denn mit der Einnahme…

Kardiologie

Eisenmangel ausgleichen bei Herzinsuffizienz

Viele Patienten mit chronischer Herzinsuffizienz haben einen Eisenmangel. Der treibt die Hospitalisierungsraten bei diesem Krankheitsbild nach oben.

Medizin und Markt Kardiologie

Myokardialer Strain gewinnt in der Herzbildgebung an Bedeutung

Auf dem Echo-Befund Ihres Patienten wird der Strain aufgeführt. Nie gehört? Dann sollten Sie sich damit vertraut machen. Wenn es nach der Europäischen…

Kardiologie

Diese Untersuchungen und Therapien können sich Hausärzte sparen

„Beste Behandlung“ ist keineswegs gleichzusetzen mit „viel Behandlung“ – im Gegenteil, meinen zwei Internisten. Sie halten einige der Maßnahmen, die…

Endokrinologie , Kardiologie