Kardiologie

Cannabistherapie

Herzstolpern durch Cannabistherapie

Patienten, die mit medizinischem Cannabis behandelt werden, scheinen eher Herzrhythmusstörungen zu bekommen. Darauf deutet eine große Studie aus…

Kardiologie

Kaffee

Kaffee: Protektiver Effekt hängt vom Produkt ab

Gemahlener, löslicher und entkoffeinierter Kaffee schützen das Herz unterschiedlich stark. Die gute Nachricht für Liebhaber des Heißgetränks: Alle…

Kardiologie

Therapieentscheidung?

Herzinsuffizienz: Braucht man die Ejektionsfraktion zur Therapieentscheidung?

40 Jahre lang diente die linksventrikuläre Ejektionsfraktion als Leitschnur für die Therapie herzinsuffizienter Patienten. Neue Daten lassen diese…

Kardiologie

Hyperinflation

Überblähte Lunge: Volumenreduktion stärkt die kardiale Leistung

Die Überblähung bei chronischen Lungenerkrankungen schränkt auch die kardiale Funktion ein. Beseitigt man sie mittels endobronchialer Klappen, atmet…

Pneumologie , Kardiologie

Antikoagulation

Rheumatischer Herzerkrankung: Vitamin-K-Antagonisten zur Antikoagulation einsetzen

Die rheumatische Herzkrankheit ist insbesondere in Ländern mit im Schnitt niedrigem und mittlerem Einkommen eine häufige Ursache für Vorhofflimmern.…

Kardiologie , Rheumatologie

Hypertonie und Diabetes

Hypertonie greift Diabetikerherz an

Eine Hypertonie schadet Patienten mit Typ-2-Diabetes unter Umständen noch mehr als Stoffwechselgesunden. Eines der Probleme: die mögliche Entwicklung…

Diabetologie , Kardiologie

Hitze und Luftverschmutzung

Hitze und Luftverschmutzung – ein tödliches Duo

Der stetig voranschreitende Klimawandel wird in den kommenden Jahrzehnten neue Gesundheitsrisiken mit sich bringen. Während schleichende Veränderungen…

Kardiologie , Pneumologie