Anzeige

Kardiologie

Flüssigkeitsmangel

Flüssigkeitsmangel prädestiniert für Herzversagen

Wer in der Lebensmitte zu wenig trinkt, nimmt damit eine Hypothek für das Alter auf und erhöht die Chancen für eine linksventrikuläre Hypertrophie und…

Kardiologie

Stress-Kardiomyopathie

Takotsubo-Syndrom: Betablocker kitten gebrochene Herzen

Quasi auf Verdacht hatte man Patienten mit Broken-Heart-Syndrom bisher auf Betablocker eingestellt. Dank einer italienischen Studie gibt es nun…

Kardiologie

Parkinson

Parkinson: Orthostatische Hypotonie anhand typischer Zeichen erkennen

Synkopen beim Parkinson-Patienten lassen sich in erster Linie durch die richtigen Verhaltensweisen begegen. Die Evidenz für Pharmakotherapien ist…

Neurologie , Kardiologie

Alteplase unter NOAK

Alteplase unter NOAK-Therapie: Finger weg – oder doch nicht?

Darf man Thrombembolien unter NOAK lysieren? Bisher galt das als strikt untersagt. Doch eine Studie gibt jetzt vorsichtige Entwarnung.

Kardiologie , Neurologie

Pulmonale Hypertonie

Pulmonale Hypertonie: Neue Medikamente und Sport bessern das Outcome

Für eine adäquate Therapie des Lungenhochdrucks ist die Stratifizierung essenziell. Wie sie gelingt und welche Patienten mit kardialen oder pulmonalen…

Pneumologie , Kardiologie

Versorgung

Berliner Projekt Cardiolotse zeigt: Patientenbegleiter sparen Klinikaufenthalte

Speziell ausgebildete Cardiolotsen können eine wichtige Mittlerfunktion zwischen ­Klinik-, Haus- und Fachärzten übernehmen. Eine aktuelle Studie…

Gesundheitspolitik Kardiologie

Studien Kardiologie

Schrittmacher, Klappen, Herzinsuffizenz: Was sich in der Studienwelt getan hat

Die Herzinsuffizienz-Leitlinie ist das beste Beispiel: Kaum veröffentlicht, ließen neue praxisrelevante Studien­ergebnisse sie in Teilen veraltet…

Kardiologie