Anzeige

Kardiologie

Biomarker

Wie künstliche Intelligenz den Arztalltag verändern wird

Eigentlich sollen Biomarker dem Arzt das Leben erleichtern. Doch es gibt immer mehr von ihnen, das Dickicht aus Messwerten und Befunden wird zusehends…

Kardiologie

Flüssigkeitsmangel

Flüssigkeitsmangel prädestiniert für Herzversagen

Wer in der Lebensmitte zu wenig trinkt, nimmt damit eine Hypothek für das Alter auf und erhöht die Chancen für eine linksventrikuläre Hypertrophie und…

Kardiologie

Herzpatient auf Reisen

Reisen mit Herzerkrankung: So beraten Sie Patienten richtig

Nicht alle Reiseziele eignen sich für Herzkranke gleichermaßen. Entscheidend ist, ob Patienten den Strapazen der An- und Abreise sowie der Situation…

Kardiologie

Parkinson

Parkinson: Orthostatische Hypotonie anhand typischer Zeichen erkennen

Synkopen beim Parkinson-Patienten lassen sich in erster Linie durch die richtigen Verhaltensweisen begegen. Die Evidenz für Pharmakotherapien ist…

Neurologie , Kardiologie

Alteplase unter NOAK

Alteplase unter NOAK-Therapie: Finger weg – oder doch nicht?

Darf man Thrombembolien unter NOAK lysieren? Bisher galt das als strikt untersagt. Doch eine Studie gibt jetzt vorsichtige Entwarnung.

Kardiologie , Neurologie

Pulmonale Hypertonie

Pulmonale Hypertonie: Neue Medikamente und Sport bessern das Outcome

Für eine adäquate Therapie des Lungenhochdrucks ist die Stratifizierung essenziell. Wie sie gelingt und welche Patienten mit kardialen oder pulmonalen…

Pneumologie , Kardiologie

Versorgung

Berliner Projekt Cardiolotse zeigt: Patientenbegleiter sparen Klinikaufenthalte

Speziell ausgebildete Cardiolotsen können eine wichtige Mittlerfunktion zwischen ­Klinik-, Haus- und Fachärzten übernehmen. Eine aktuelle Studie…

Gesundheitspolitik Kardiologie