Kardiologie

Herzkranzgefäße

Kranke Koronarien ohne Kalk

Ein Patient klagt glaubhaft über Angina-pectoris-Beschwerden, doch es finden sich keine Anzeichen einer Gefäßverkalkung? Dann handelt es sich…

Kardiologie

Sporttauchen mit Vorhofflimmern

Nach Ablation Risiko für Dekompressionskrankheit minimieren

Sporttauchen ist trotz Vorhofflimmern möglich. Selbst Patienten nach Katheter­ablation dürfen unter bestimmten Voraussetzungen unter Wasser. Wichtig…

Kardiologie , Sportmedizin

Antihypertensiva

Offenbar doch keine Unterschiede zwischen abendlicher und morgendlicher Therapie

Die schlechte Nachricht zuerst: Das kardiovaskuläre Risiko sinkt nicht stärker, wenn Patienten mit Bluthochdruck ihre Antihypertensiva abends…

Kardiologie

Kombinierter Score

Akute Herzinsuffizienz ja oder nein?

Das NT-proBNP gilt als wichtiger Marker in der Diagnostik einer akuten Herzinsuffizenz. Doch allzu hilfreich scheinen die definierten Grenzwerte nicht…

Kardiologie

Cannabistherapie

Gemäß aktueller Studiendaten ist Wachsamkeit geboten

Patienten, die mit medizinischem Cannabis behandelt werden, scheinen eher Herzrhythmusstörungen zu bekommen. Darauf deutet eine große Studie aus…

Kardiologie

Kaffee

Abgebrühte Prävention

Gemahlener, löslicher und entkoffeinierter Kaffee schützen das Herz unterschiedlich stark. Die gute Nachricht für Liebhaber des Heißgetränks: Alle…

Kardiologie

ICD-Technologie

Schock unter dem Brustbein

Eine neue Generation von Kardioverter-Defibrillatoren scheint genauso wirkungsvoll und zuverlässig zu sein wie herkömmliche Modelle und dabei nicht…

Kardiologie