Anzeige

Kardiologie

Typ-2-Diabetes und Adipositas

Typ-2-Diabetes und Adipositas: Kombination mit Amylinanalogon soll Patienten verschlanken

GLP-1-Rezeptoragonisten bieten die Chance, Typ-2-Diabetes und Adipositas gleichzeitig sehr wirksam zu bekämpfen. Noch effektiver wird es mit…

Medizin und Markt Kardiologie , Diabetologie

Herzinsuffizienz

Herzinsuffizienz: CHIP öffnet neue Perspektiven

Die klonale Hämatopoese unbestimmten Potenzials (CHIP) geht mit einer erhöhten kardiovaskulären Morbidität und Mortalität einher. Ergibt sich daraus…

Kardiologie

Hypertonie

Schwangerschaft: Therapiegrenzwert bei Hypertonie auf dem Prüfstand

Die Blutdruckzielwerte für werdende Mütter könnten sich ändern, denn die Bilanz einer stärkeren Senkung bei Gestationshypertonie ist positiv. Ein…

Gynäkologie , Kardiologie

Infantile Hämangiome

Bei Kindern mit auffälligen Hämangiomen ist schnelles Handeln gefragt

Die meisten infantilen Hämangiome erfordern keine Behandlung. Ungefähr jeder zehnte junge Patient mit Blutschwämmchen sollte jedoch besser bei einem…

Pädiatrie , Onkologie und Hämatologie , Kardiologie

Lipidsenker

Risikoreduktion jenseits der Statintherapie

Wenn Statine nicht reichen oder toleriert werden, kommen Ezetimib oder PCSK9-Hemmer ins Spiel. Sie überzeugen aber nur bei Patienten mit hohem bis…

Kardiologie

GLP1-Rezeptoragonisten

Eine Klasse für sich

Eine zeitgemäße Therapie des Typ-2-Diabetes vermag weit mehr, als lediglich den Blutzuckerwert zu senken. So hat der frühzeitige Einsatz eines…

Medizin und Markt Kardiologie , Diabetologie

Aortenklappenstenose

Klappenersatz: Auch schwer Nierenkranke profitieren

Trotz des hohen perioperativen Risikos lohnt sich für Patienten mit chronischer
Niereninsuffizienz ein Klappeneingriff, wenn sie eine symptomatische…

Kardiologie , Nephrologie