Anzeige

Kardiologie

Elektrophysiologische Interventionen

Wann lohnt sich die Ablation von VT und Vorhofflimmern?

 In der interventionellen Elektrophysiologie werden die Indikationen immer großzügiger gestellt. Da ist es wichtig, die Grenzen zu kennen, ab denen…

Kardiologie

Chronische Herzinsuffizienz

Chronische Herzinsuffizienz: Therapieren ohne Echo

Erstmals steht ein Medikament für die Behandlung der chronischen Herzinsuffizienz unabhängig von der linksventrikulären Ejektionsfraktion zur…

Medizin und Markt Kardiologie

Biomarker

Wie künstliche Intelligenz den Arztalltag verändern wird

Eigentlich sollen Biomarker dem Arzt das Leben erleichtern. Doch es gibt immer mehr von ihnen, das Dickicht aus Messwerten und Befunden wird zusehends…

Kardiologie

Flüssigkeitsmangel

Flüssigkeitsmangel prädestiniert für Herzversagen

Wer in der Lebensmitte zu wenig trinkt, nimmt damit eine Hypothek für das Alter auf und erhöht die Chancen für eine linksventrikuläre Hypertrophie und…

Kardiologie

Stress-Kardiomyopathie

Takotsubo-Syndrom: Betablocker kitten gebrochene Herzen

Quasi auf Verdacht hatte man Patienten mit Broken-Heart-Syndrom bisher auf Betablocker eingestellt. Dank einer italienischen Studie gibt es nun…

Kardiologie

Diabetes

Diabetes: Statintherapie könnte sich künftig am Non-HDL-Cholesterin orientieren

Das Maß der Dinge in der Statintherapie waren bislang möglichst niedrige LDL-Cholesterin-Werte - nicht zuletzt im Rahmen der diabetologischen Primär…

Diabetologie , Kardiologie

Antidiuretisches Hormon

ADH korreliert mit KHK-Inzidenz und Jahreszeit

Wenn im Winter die Inzidenzen von kardiovaskulären Erkrankungen ansteigen, könnte das auch an den Vasopressinspiegeln im Blut liegen. Denn diese sind…

Diabetologie , Kardiologie