Anzeige

Kardiologie

Infantile Hämangiome

Bei Kindern mit auffälligen Hämangiomen ist schnelles Handeln gefragt

Die meisten infantilen Hämangiome erfordern keine Behandlung. Ungefähr jeder zehnte junge Patient mit Blutschwämmchen sollte jedoch besser bei einem…

Pädiatrie , Onkologie und Hämatologie , Kardiologie

Lipidsenker

Risikoreduktion jenseits der Statintherapie

Wenn Statine nicht reichen oder toleriert werden, kommen Ezetimib oder PCSK9-Hemmer ins Spiel. Sie überzeugen aber nur bei Patienten mit hohem bis…

Kardiologie

Herzstillstand

Hormone haben keinen Einfluss auf Herzstillstandrate bei Frauen

Den weiblichen Hormonen wird ein schützender Effekt aufs kardiovaskuläre System zugeschrieben. Was einen Herzkreislaufstillstand engeht, scheinen sie…

Kardiologie , Gynäkologie

VHF

Langzeit-Monitoring deckt bei vielen Patienten Vorhofflimmern auf

In vielen Fällen eines vermeintlich kryptogenen Schlaganfalls steckt doch ein Vorhofflimmern dahinter, wie eine skandinavische Studie zeigt. Ein…

Kardiologie

Interview

Antidepressive Therapie bei Herzpatienten – worauf kommt es an?

Kardiologische Patienten leiden zusätzlich häufig an psychischen Erkrankungen wie Depressionen oder Angststörungen. Wir haben mit Prof. Dr. Kai G.…

Kardiologie , Psychiatrie

KHK

Koronare Herzkrankheit: Smartphone-App erkennt drohende Ereignisse anhand der Stimme

Eine aktuelle Stimmprobe könnte demnächst ausreichen, um akute Koronarsyndrome und andere kardiale Ereignisse vorherzusagen. Benötigt werden dazu…

Kardiologie

Plötz­licher Herztod

Defibrillator-Weste: Real-World-Daten von zehn deutschen Zentren ausgewertet

Der implantierbare Defi­brillator ist heute der Goldstan­dard der Prophylaxe des plötz­lichen Herztods. Doch es gibt immer wieder Gründe, ihn zu…

Medizin und Markt Kardiologie