Anzeige

Neurologie

Folgenschwere Lumbalpunktion: Duraleck sorgt für monatelange Kopfschmerzen

Lumbalpunktionen sind in neurologischen Notaufnahmen gang und gäbe. Doch gerade, wenn sie sich nicht einfach gestalten, muss man auch mit teils...

Neurologie

Fahruntüchtig durch Einnahme von Cannabidiol?

Cannabis ist eine Droge, die die Verkehrssicherheit beeinflusst. Es dürfte allerdings nicht nur das berauschende Tetrahydrocannabinol sein, das den...

Neurologie , Psychiatrie

Funktionelle neurologische Störungen: Diagnose durch einfache Tests

Ein gelähmtes Bein, krampfende Hände oder ein verschmälertes Gesichtsfeld wecken den Verdacht auf eine funktionelle neurologische Störung. Mit...

Neurologie

Komorbiditäten beeinflussen die Therapie der Multiplen Sklerose

Sechs von zehn Patienten mit Multipler Sklerose leiden zusätzlich an mindestens einer weiteren Erkrankung. Prävention und Behandlung von...

Neurologie

Diagnose und Behandlung des Morbus Menière

Aus dem Studium kennt man vom Morbus Menière wohl vor allem die sogenannte „Menière-Trias“: Drehschwindelattacken, einseitiges Ohrgeräusch und...

Neurologie , HNO

Dysphagie bei Kindern: Diagnostik und Therapie erfordern interdisziplinäre Zusammenarbeit

Essen und Trinken scheint so einfach zu sein. Doch das Schlucken ist ein komplexer Prozess, bei dem viel schief gehen kann – auch bei Kindern. Zu den...

Pädiatrie , HNO , Neurologie

Versorgung von Migränepatienten: Teva senkt Preis für CGRP-Antikörper

Zum 01.02.2021 senkt Teva den Preis für den CGRP-Antikörper AJOVY®1 (Calcitonin Gene Related Peptide).

Medizin und Markt Neurologie