Anzeige

Neurologie

Demenz

Weniger Feinstaub reduziert das Demenzrisiko

Saubere Luft entlastet offensichtlich nicht nur die Atemwege und steigert die Lebenserwartung. Auch Alzheimer und andere Demenzerkrankungen scheint...

Neurologie , Psychiatrie

Hirnmetastasen

Resektion, Radiatio und Systemtherapie bei Hirnmetastasen

Noch immer stirbt jede zweite Frau mit metastasiertem HER2+ Mammakarzinom an progredietenen extrakraniellen Absiedelungen. Eine Kollege erklärt, wie...

Onkologie • Hämatologie , Neurologie

Hirnblutung lockt Herzinfarkt

Hirnblutung lockt Herzinfarkt – unabhängig von Alter und vaskulären Risikofaktoren

Patienten nach spontaner Hirnblutung haben ein höheres Risiko für Schlaganfälle und Herzinfarkte.

Kardiologie , Neurologie

Leitlinie Hirnabszess

Leitlinie Hirnabszess: Erreger in Blut und Abszessinhalt nachweisen

Vor der Antibiotika-Ära kam die Diagnose Hirnabszess praktisch dem Todesurteil gleich. Heute wird eine Letalität zwischen 5 % und 20 % berichtet. Aber...

Neurologie

Multiple Sklerose

Multiple Sklerose: Tagesschläfrigkeit mit Schlafmediziner abklären

Tagesmüdigkeit kann bei MS-Patienten viele Ursachen haben, nicht nur die Fatigue. Schicken Sie Ihren Patienten im Zweifel zu einem Schlafmediziner!

Neurologie

Thrombektomie auch nach der 6. Stunde

Thrombektomie: Schlaganfallpatienten mit Bildgebung selektieren

Die endovaskuläre Thrombektomie ist ein Meilenstein in der Versorgung von Schlaganfallpatienten. Neuere Studien ergaben, dass das Verfahren bei...

Neurologie , Angiologie

Adipositas

Adipositas: Träge Dopaminrezeptoren machen offenbar belohnungshungrig

Bei Adipösen arbeitet das dopaminerge Belohnungssystem im Gehirn anders als bei normalgewichtigen Menschen. Das wirkt sich auf das Verhalten aus –...

Diabetologie , Neurologie