Neurologie

Dissoziative Anfälle durch Sprache erkennen

Ob ein Patient unter epileptischen oder dissoziativen Anfällen leidet, lässt sich offenbar bereits im ersten Gespräch recht zuverlässig abschätzen....

Neurologie

Epilepsie: Alkoholkonsum erlaubt?!

In Sachen Alkoholkonsum werden Epileptiker von ihren Ärzten oft schlecht oder gar nicht beraten. Die meisten Kranken machen es dennoch richtig: Sie...

Neurologie

Tetanus und Botulismus sind nicht ausgestorben

In Deutschland sind junge Menschen meißt sehr gut gegen Tetanus geschützt. Infektionen bei den über 70-jährigen kommen hingegen wieder häufiger vor.

Neurologie

Krampfanfälle verhindern rettet Leben

Schlecht eingestellte Epilepsie erhöht das Sterberisiko. Als wichtigste Maßnahme sollte man die Antikonvulsiva-Dosis überprüfen.

Neurologie

Listerien im Fleisch greifen den Hirnstamm an

Die Listerieninfektion ist schwer zu erkennen. Abrupt einsetzende Kopfschmerzen können ein erster Hinweis sein.

Neurologie

Kopfbälle legen Gehirn lahm

Kopfbälle gelten als gefährlich. Jetzt ist es gelungen, die neuralen Läsionen sichtbar zu machen und mit kognitiven Defiziten zu korrelieren.

Neurologie

Leitlinie Krampfanfall nach Alkoholexzess - Das ist zu beachten!

Jeder dritte Krampfanfall der stationär behandelt wird, ist durch Alkohol bedingt. Eine aktuelle Leitlinie zeigt, wie man mit diesem Problem umgeht.

Neurologie