Neurologie

Polyneuropathien bei Zuckerkranken müssen nicht diabetesbedingt sein

Diabetes ist die häufigste, aber bei Weitem nicht die einzige Ursache einer erworbenen Polyneuropathie! Je nach Manifestation sollten auch bei einem...

Diabetologie , Neurologie

Vegetarier haben ein höheres Schlaganfallrisiko

Wer meint, seiner Gesundheit mit Pflanzenkost ausschließlich Gutes zu tun, irrt offenbar.

Neurologie

Cluster-Kopfschmerz: Antikörper senkt die Attackenhäufigkeit

Für die Migräneprophylaxe bereits zugelassen scheint der CGRP-Antikörper Galcanezumab auch Patienten mit Clusterkopfschmerzen Erleichterung zu...

Neurologie

Schlaganfallpatienten profitieren von Tele-Reha

Ihr Schlaganfallpatient mit motorischem Defizit steht auf der langen Warteliste für einen Rehaplatz? Dann bietet die Tele-Reha eine Alternative.

Neurologie

Parkinson-Patienten regelmäßig zum Augenarzt schicken

Sehstörungen im Rahmen eines idiopathischen Parkinson-Syndroms sind keine Seltenheit und belasten die Betroffenen sehr. Experten halten es deshalb...

Neurologie

Impfen verursacht keine Multiple Sklerose

Unermüdlich versuchen Wissenschaftler, die Ängste der Impfgegner auszuräumen. Fest steht: Dass eine Vakzine Multiple Sklerose auslöst, braucht wohl...

Neurologie , Infektiologie

Vitamin-B12-Mangel richtig erkennen

Haarausfall, Lethargie oder Gefühlsstörungen an Händen und Füßen können Ausdruck von zu wenig Vit­amin B12 sein. Bestätigen Sie den Verdacht mit den...

Neurologie , Gastroenterologie