Neurologie

Schlaganfall - Thrombolyse auch noch nach mehr als vier Stunden

Lysetherapie, Prophylaxe, Homocystein... Was ist Out, was gibt es Neues und wo lauern die Fallstricke beim Thema Schlaganfall?

Neurologie

Neurologisches Koma - Leben retten mit einer Spritze

Bei unklarer Bewusstseinsstörung mit Fieber nicht auf MRT warten. Ein Virustatikum auf Verdacht zu spritzen, könnte den Patienten retten.

Neurologie

Multiple Sklerose - Echte Heilung durch Liberation Treatment?

Am 25.5. ist Welt-MS-Tag! Der richtige Zeitpunkt, um sich das Verfahren anzuschauen, dass weiterhin für hitzige Diskussionen sorgt.

Neurologie

DGIM 2011 - Bei deliranten Rentnern nach Infektion fahnden

Rutscht ein bisher rüstiger alter Mensch plötzlich ins Delir, sind in jedem dritten Fall Bakterien schuld.

Neurologie , Infektiologie

DGIM 2011 - Wann eine PEG bei Demenzpatienten anlegen?

Wenn demente Patienten kaum mehr essen und trinken wird schnell die Indikation für eine PEG gestellt. Zu Recht?

 

Neurologie

Mit Epilepsiepatientinnen früh über Kinderwunsch sprechen

Sprechen Sie mit Epilepsiepatientinnen frühzeitig über einen möglichen Kinderwunsch. Denn für jede Umstellung der antikonvulsiven Therapie sollte man...

Neurologie

Chronischer Gesichtsschmerz - Nehmen Sie den Kampf auf!

Multimodal sollte der Behandlungsansatz beim anhaltenden idiopathischen Gesichtsschmerz sein. Eine gute Aufklärung des Patienten ist wichtig,...

Neurologie