Anzeige

Neurologie

Kalte Speisen und Getränke führen zu Kopfschmerzen

Erderwärmung sei Dank müssen wir auch im Winter nicht auf Eis oder kalte Getränke verzichten. Aber Vorsicht: Jedem Zweiten...

Neurologie

Skilanglauf ist gut fürs Gehirn

Langlauf senkt das Risiko für Depressionen und vaskuläre Demenz. Zudem macht sich bei den Skisportlern eine Parkinson­erkrankung erst später ...

Neurologie

Demenz: Gemeinsames kognitives Training fürs Gedächtnis

Digitaler Kopfsport ist Metaanalysen zufolge vor allem bei gesunden sowie kognitiv leicht eingeschränkten Senioren wirksam. Die besten Effekte sind...

Neurologie , Psychiatrie

Niemand halluziniert aufgrund einer Demenz – Delir oft fehlgedeutet

Obwohl ein Delir immer ein Notfall ist, bleiben viele Fälle zu lange unerkannt. Wer das neuropsychiatrische Krankheitsbild schnell identifiziert,...

Neurologie , Psychiatrie

COPD: Lungenkranke zum Demenztest

Bei COPD-Patienten sollte man die kognitive Leistung prüfen. Geistige Einbußen signalisieren eine besonders schwere Lungenerkrankung und können den...

Pneumologie , Neurologie , Psychiatrie

Sie zittert und stürzt, er friert fest – Geschlechterunterschiede bei Parkinson

Geschlechterunterschiede lassen sich beim Parkinson nicht von der Hand weisen. Männer und Frauen zeigen teilweise andere Symptome, die sich wiede­rum...

Neurologie

Alltagstauglich bei Migräne

Schon kurz nach der Zulassung haben die CGRP-Antikörper Eingang in die europäischen Migräne-Leitlinien gefunden. Die Wirkstoffe sind für jene...

Medizin und Markt Neurologie