Neurologie

Patient im "Wahn": schuldfähig oder nicht?

Schuldfähig oder nicht? Gerade bei Patienten mit Wahnphänomenen ist diese Frage oft schwer zu beantworten, denn die Übergänge zwischen den...

Neurologie

Wegen Kopfstoß gleich zum Psychiater?

Selbst bei einem einzigen leichten Schädel-Hirn-Trauma kann es offenbar zu bedeutsamen Langzeitfolgen kommen. Noch Jahre später lassen sich bei...

Neurologie

Was tun gegen Schlafstörungen?

Zur Behandlung von Schlafstörungen stehen inzwischen zahlreiche verhaltenstherapeutische Verfahren zur Verfügung. Das Angebot reicht vom Internet-Kurs...

Neurologie

Mehr Demenzen und Infekte durch Schlafmittel?

Schlafmittel sollen vermehrt zu Infektionen und Demenzen führen. Professor Dr. Göran Hajak, Sozialstiftung Bamberg, will dennoch nicht auf wirksame...

Neurologie

Welche Behandlung bei Schwindel greift

Physikalische Anwendungen, Pharmako- und Psychotherapie – das sind die drei Säulen in der Behandlung von Schwindelsyndromen. Klingt einfach, doch die...

Neurologie

Der Alterstremor ist kein Essentieller!

Essentieller Tremor und seniler Tremor sind nicht Gleiche. Wichtig ist, wann der Aktionstremor beginnt. Experten plädieren dafür, den...

Neurologie

Ist M. Alzheimer wirklich ansteckend?

Die Nachricht hatte sich rasant verbreitet: M. Alzheimer könnte von Mensch zu Mensch übertragbar sein. Die Vermutung beruht auf Obduktionsfunden von...

Neurologie