Neurologie

Den drohenden Schlaganfall mit einem Stent abwehren?

Schlaganfall vermeiden: Wenn gehirnversorgende intrakranielle Arterien zu eng sind, gibt es heute die Option, den Fluss per Stent aufrecht zu...

Neurologie

Die Therapie des Morbus Parkinson am Alter ausrichten!

Die 70 ist eine magische Zahl für Parkinson-Patienten. Leitlinien sehen sowohl besondere Pharmakotherapie-Fahrpläne für Ü70er vor. Und bei der...

Neurologie

Valproinsäure nicht für Schwangere

Schwangere mit Epilepsie sollten möglichst nicht mit Valproinsäure behandelt werden. Denn diese Substanz erhöht das Fehlbildungsrisiko im ersten...

Neurologie

Sudeckschmerz mit Spiegel zähmen

Hartnäckige Schmerzen im Arm, deutlich eingeschränkte Funktion: Insbesondere in späten Stadien ist der M. Sudeck schwer in den Griff zu bekommen....

Neurologie

Den Schlaganfall modern verhüten

Neue Wege in der Schlaganfall-Sekundärprävention? An den klassischen Zielparametern Blutdruck, Serumlipide und Gerinnung hat sich nichts geändert....

Neurologie

Schiene, Spritze oder Skalpell an den Karpaltunnel?

Kaum ist das Bauernhaus umgebaut, erwacht die 35-Jährige morgens mit Parästhesien im Daumen-, Zeige- und Mittelfinger. Typisch Karpaltunnelsyndrom....

Neurologie

Mit EEG und funktioneller MRT die epileptogene Zone räumlich abgrenzen

Bei Patienten mit Frontallappenepilepsien sind die epileptogenen Gewebeanteile weit verstreut, die iktalen EEG-Veränderungen breiten sich sehr rasch...

Neurologie