Neurologie

Kopfschmerz trotz oder wegen der Medikamente?

Migräne oder Übergebrauchskopfschmerz? Das ist bei chronischen Cephal­gien die entscheidende Frage. Bestätigt sich erstere Form, heißt es wie so oft...

Neurologie

Schmerzmittel helfen bei radikulären Symptomen offenbar nur bedingt

Auf Analgetika möchten bei Ischias- und anderen radikulären Schmerzen meist weder Arzt noch Patient verzichten. Aber sind sie wirklich unverzichtbar?

Neurologie

Weniger KHK und mehr Schlaganfälle durch Alkohol

Alkohol in Maßen schützt vor koronaren Herzerkrankungen, allerdings bringen wir dafür unsere Gehirngefäße in Gefahr, warnen internationale Forscher.

Neurologie , Kardiologie

Dement vom Herpes?

Verstorbene mit Alzheimerdemenz weisen doppelt so hohe Konzentrationen von HHV-6A und HHV-7 auf wie Personen ohne Demenz. Spielt das Herpesvirus bei...

Neurologie , Psychiatrie

Wie verändert ein Schlaganfall die Diabetestherapie?

Diabetes und Schlaganfall treffen häufig zusammen. Was bedeutet ein Schlaganfall für die Diabetestherapie? Ein Überblick.

Neurologie , Diabetologie

Demenz auf Knopfdruck erkennen

Den Patienten zur Demenzdiagnostik einfach an einen Laptop setzen, statt mit ihm den Mini-Mental-Status-Test durchzugehen? Das könnte mit einem neuen...

Psychiatrie , Neurologie

Bei Demenz die Essbiografie berücksichtigen

Werktags Brot, samstags Eintopf und sonntags Braten: So sah einst der Speiseplan aus. Um ältere Demente wertschätzend zu versorgen, sollte man daher...

Neurologie , Psychiatrie