Neurologie

CRPS: Das komplexe regionale Schmerzsyndrom kann zum sozialen Absturz führen

Der „typische“ Patient mit komplexem regionalem Schmerzsyndrom hat eine Bänderzerrung, Quetschung oder einen Knochenbruch erlitten und stellt sich ein...

Neurologie

Frostige Vergiftung: Kälteschmerz nach Fischgenuss

Von Missempfindungen und Kälteschmerz bis hin zur Ohnmacht: Charakteristisch für die Ciguatera-Fischvergiftung sind ihre neurologischen Symptome....

Neurologie , Psychiatrie

Das bereitet auch dem Arzt Kopfschmerzen

Hinter schweren Kopfschmerzen können lebensbedrohliche Erkrankungen wie Meningitis, Thrombosen oder Dissektion stecken. Dann ist rasches Handeln...

Neurologie

Großes Hirn = großer Verstand? Einmal Versuchskaninchen bei einer Kernspinstudie zur Intelligenz

Kann man von verschiedenen Parametern im MRT auf Eigenschaften wie Intelligenz oder Allgemeinwissen schließen? Das versuchen Bochumer Wissenschaftler...

Neurologie

Chronisch müde Patienten sind nur schwer von ihrem Schlafdefizit zu überzeugen

Lernen bis spät in die Nacht, ständige Schichtarbeit oder ein Säugling, der einen nicht schlafen lässt – all diese Umstände können zu chronischer...

Neurologie

Parkinson per Hautbiopsie frühzeitig erkennen?

Schon Jahre bevor erste motorische Symptome auftreten, lässt sich laut deutschen Neurologen eine drohende Parkinson-Erkrankung durch einen Hauttest...

Neurologie

Trigeminusneuralgie – Mikrovaskuläre Dekompression kann „Selbstmordkrankheit“ heilen

„Selbstmordkrankheit“ – dieser Name sagt alles. Patienten mit Trigeminusneuralgie leiden an unerträglichen Schmerzen. Aber es gibt Hoffnung für die...

Neurologie