Neurologie

Mehr Demenzen und Infekte durch Schlafmittel?

Schlafmittel sollen vermehrt zu Infektionen und Demenzen führen. Professor Dr. Göran Hajak, Sozialstiftung Bamberg, will dennoch nicht auf wirksame...

Neurologie

Welche Behandlung bei Schwindel greift

Physikalische Anwendungen, Pharmako- und Psychotherapie – das sind die drei Säulen in der Behandlung von Schwindelsyndromen. Klingt einfach, doch die...

Neurologie

Neuropathischer Schmerz – was ist im Alter anders?

Vom Diabetes bis zum Herpes zoster: Neuropathische Schmerzen werden mit zunehmendem Alter nicht nur häufiger, sie stellen den Arzt auch vor besondere...

Neurologie

Neuropathie-Symptome im Griff behalten

Ein Patient mit neuropathischen Schmerzen spricht auf die medikamentöse Therapie nicht an? Dann lohnt sich ein Blick auf den zugrunde liegenden...

Neurologie

Konsistente Daten zu Wirksamkeit und Sicherheit

Langzeitanalysen belegen Wirksamkeit und günstiges Sicherheitsprofil von Teriflunomid, einem Immunmodulator mit entzündungshemmenden Eigenschaften.

Neurologie

So entlarven Sie einen Altershirndruck

Die Trias Gangstörung, Inkontinenz und Demenz kommen bei alten Menschen häufig vor. Nur selten wird dabei an „Altershirndruck“ gedacht.

Neurologie

Welche Zeichen deuten auf psychogene Anfälle?

Bei 15 bis 20 % aller Krampfanfälle handelt es sich nicht um epileptische, sondern um psychogene nicht epileptische Anfälle. Was spricht für die einen...

Psychiatrie , Neurologie