Neurologie

Schwindel - die Diagnose mit einfachen Mitteln eingrenzen

Nicht jeder junge Patient, der mit Schwindel in die Praxis kommt, muss umgehend zum HNO-Arzt oder zum Neurologen. Machen Sie sich ruhig zuerst selbst...

Neurologie

Schlaganfall verhindern bei Karotis-Stenose

Zischen am Hals - steht jetzt der Schlaganfall ins Haus? Eine neue US-Leitlinie gibt Auskunft darüber, wie man Patienten mit Karotis-Stenose schützt.

Kardiologie , Neurologie

Neurologisches Koma - Leben retten mit einer Spritze

Bei unklarer Bewusstseinsstörung mit Fieber nicht auf MRT warten. Ein Virustatikum auf Verdacht zu spritzen, könnte den Patienten retten.

Neurologie

Hypnic Headache stört nächtlichen Schlaf

Der schlafgebundene Kopfschmerz trifft meist über 50-Jährige, in den frühen Morgenstunden geht der Kopfschmerz-Terror los.

Neurologie

Demenz oft jahrelang als Depression verkannt

Wenn ein Alzheimer schon mit 50 beginnt, wird die Erkrankung nicht selten als psychische Labilität oder Depression fehlgedeutet.

Psychiatrie , Neurologie

Bei Subarachnoidalblutung immer ins Spezialzentrum!

Wenn die akute Phase einer Subarachnoidalblutung überstanden ist, herrscht dennoch weiter Lebensgefahr. Wie lässt sich die Mortalität senken?

Neurologie

Multiple Sklerose - Echte Heilung durch Liberation Treatment?

Am 25.5. ist Welt-MS-Tag! Der richtige Zeitpunkt, um sich das Verfahren anzuschauen, dass weiterhin für hitzige Diskussionen sorgt.

Neurologie