Neurologie

Die autonome Neuropathie kann lebensgefährlich werden!

Orthostatische Dysregulation mit Schwindel und Beinah-Synkopen beim Aufstehen. Steckt eine Autonome Neuropathie dahinter?

Neurologie

Kokainsucht schrumpft Hirn

Der Konsum von Kokain hat weitreichende Folgen. Kokain lässt das Gehirn vorzeitig altern und die Sterblichkeitsrate ist deutlich erhöht.

Neurologie

Epilepsie: Alkoholkonsum erlaubt?!

In Sachen Alkoholkonsum werden Epileptiker von ihren Ärzten oft schlecht oder gar nicht beraten. Die meisten Kranken machen es dennoch richtig: Sie...

Neurologie

Epilepsie: Entwarnung fürs Kiffen?

Epilepsiepatienten kiffen nicht mehr und nicht weniger als die Allgemeinbevölkerung und bei den allermeisten hat der Cannabiskonsum keine negativen...

Neurologie

Alter Patient im Delir - Was tun?

Das Delir kann bei Senioren vielfältige Ursachen haben. Medikamenteneinnahme erfragen und nicht sofort Haloperidol spritzen!

Neurologie

Krebspatienten bei Rückenschmerz zum Kernspin!

Rückenschmerzen bei Krebspatienten - Spinale Metastasen sind ein Notfall, Operation wirkt besser als Strahlentherapie.

Neurologie

Tetanus und Botulismus sind nicht ausgestorben

In Deutschland sind junge Menschen meißt sehr gut gegen Tetanus geschützt. Infektionen bei den über 70-jährigen kommen hingegen wieder häufiger vor.

Neurologie