Anzeige

Neurologie

Fibromyalgie-Syndrom

Digitale Gesundheitsanwendung als neue Therapieoption bei Fibromyalgie-Syndrom

Mehr als 12 Millionen Menschen in Deutschland leiden an langanhaltenden, chronischen Schmerzen.1 Dazu zählen auch Menschen mit Fibromyalgie-Syndrom…

Medizin und Markt Neurologie

Herz-Kreislauf-Krankheiten

Zuverlässiges nicht-klinisches Vorhersagemodell für Herz-Kreislauf-Krankheiten

Um ein hohes kardiales Risiko zu erkennen, bedurfte es bisher eines Arztes. Das könnte sich bald ändern, denn Forschende des DIfE haben ein…

Kardiologie , Neurologie

Parkinson

Forscher definieren zwei Varianten der Parkinsonerkrankung

Die Hypothese, dass sich Alpha-Synuclein prionenähnlich vom Darm bis ins ZNS ausbreitet, ist korrekt, aber unvollständig. Den umgekehrten Weg, vom…

Neurologie

Demenzprävention

Katarakt-OP als Demenzprophylaxe?

Eine Augen-OP könnte vor Demenz schützen. Das haben US-amerikanische Forscher an Patienten mit Katarakt herausgefunden.

Psychiatrie , Neurologie , Ophthalmologie

Clusterkopfschmerz

Bei Clusterkopfschmerz auch die Psyche mit einbeziehen

Ein Clusterkopfschmerz schlägt den meisten Patienten ganz schön aufs Gemüt. Neben einer suffizienten Schmerztherapie können psychotherapeutische…

Neurologie , Psychiatrie

Bewegung

Demenzprävention: Körperlich und geistig fit

Wer bis ins hohe Alter geistig fit bleiben möchte, muss dafür etwas tun. Ein aktives Leben mit viel Bewegung und immer neuen sozialen und ­kognitiven…

Neurologie , Psychiatrie

Spurensuche in der MRT

Was richtet Vorhofflimmern im Gehirn an?

Bei Patienten mit Vorhofflimmern lassen sich mittels MRT mehr als die Folgen symptomatischer Schlaganfälle im Gehirn erkennen.

Kardiologie , Neurologie