Anzeige

Neurologie

Migräne

Migräne: Vier Alternativen zur Pharmakotherapie

Neue medikamentöse Strategien haben das Management der Migräne und anderer chronischer Kopfschmerzen erheblich verbessert. Doch dadurch werden…

Naturheilkunde , Neurologie

Demenzen

Schmerzen bei Demenz adäquat behandeln

Schmerzen sind unter dementen Menschen weit verbreitet. Allerdings äußern Betroffene ihre Beschwerden selten spontan. Hinzu kommen Adhärenzprobleme…

Psychiatrie , Palliativmedizin und Schmerzmedizin , Neurologie

Neuropathien bei Rheuma

Wie häufig sind Neuropathien bei Rheuma?

Die Prävalenz von Neuropathien ist bei Patienten mit rheumatisch-muskuloskelettalen Erkrankungen überraschend hoch. Am häufigsten liegt eine Large…

Rheumatologie , Neurologie

Karpaltunnelsyndrom

Karpaltunnelsyndrom: Injektion von Methylprednisolon schiebt OP hinaus

Beim Karpaltunnelsyndrom kommen häufig Steroidinjektionen zum Einsatz. Ob diese auch langfristig einen Unterschied machen, wurde nun untersucht.

Neurologie

Antithrombotischer Neuanfang

Hämorrhagischer Schlaganfall: Fortsetzung einer Plättchenhemmung ist sicher

Ein Patient unter Plättchenhemmung erleidet einen hämorrhagischen Schlaganfall. Sollte er die Medikamente danach erneut nehmen?

Neurologie , Angiologie

Gehirnerschütterung

Nach leichtem Schädel-Hirn-Trauma hilft Bewegung

Patienten mit einer leichten Gehirnerschütterung profitieren von einem angepassten Bewegungstraining. Nur 20 Minuten täglich können die Genesung…

Neurologie , Sportmedizin , Pädiatrie

Gedächtnis und Aufmerksamkeit

Wie Karzinome kognitive Fähigkeiten mindern

Paraneoplastische neurologische Syndrome treten insbesondere bei Lungenkarzinompatienten auf.

Onkologie und Hämatologie , Neurologie