Anzeige

Neurologie

4 Jahre Cladribin-Tabletten

Orale Impulstherapie überzeugt auch in der Praxis

4 Jahre Praxis-Erfahrung mit Cladribin-Tabletten in Deutschland untermauern Wirksamkeit und Sicherheit bei der Behandlung der hochaktiven…

Medizin und Markt Neurologie

ZNS-Infektionen

Bakterielle von viralen ZNS-Infektionen besser unterscheiden

Bei einer ZNS-Infektion lautet die entscheidende Frage, ist sie bakteriell oder viral bedingt? Bakterielle Infektionen treten mehr lokalisiert und…

Neurologie , Infektiologie

Hypophysenadenom

Hypophysenadenom: Hormonfunktion und Sehvermögen durch Resektion retten

Selbst riesige Hypophysenadenome können heute komplett reseziert werden. Dadurch lassen sich Sehvermögen und hormonelle Funktion bei den meisten…

Neurologie , Onkologie und Hämatologie

Demenzassoziierte Psychose

Demenzassoziierte Psychose: Wahn und Halluzinationen in den Griff bekommen

Die Behandlung von demenzassoziierten Psychosen mit Standardneuroleptika ist problematisch. Ein Fortschritt deutet sich durch den…

Neurologie , Psychiatrie

Meditation

Meditation steigert die Gehirnaktivität

Meditieren hilft nicht nur, zu entspannen. Es kann auch die Gehirnaktivität positiv beeinflussen.

Neurologie

Alzheimer und Parkinson

Bulbus olfactorius gibt Hinweis auf neurodegenerative Erkrankungen im Alter

Insbesondere bei älteren Menschen sind Riechstörungen weit verbreitet und gelten als Vorboten von Alzheimer-Demenz und M. Parkinson. Welches…

Neurologie

Demenzrisiko

Konstanter Verkehrslärm steigert Demenzrisiko

Die negativen Einflüsse von Lärm auf Herz, Kreislauf und Stoffwechsel sind schon länger bekannt. Nun zeigt eine aktuelle Untersuchung auch eine Gefahr…

Neurologie