Anzeige

Neurologie

Schlaganfallprognose abhängig vom Wohngebiet

Wie schnell jemand nach einem Schlaganfall wieder auf die Beine kommt, hängt von seinem Wohngebiet ab.

Neurologie

MS-Medikamente brauchen Sicherheitsmonitoring

In den letzten Jahren haben einige hochwirksame krankheitsmodifizierende Medikamente zur Behandlung der Multiplen Sklerose die Zulassung erhalten.…

Neurologie

Golfen als Bewegungstraining beim Parkinson-Syndrom geeignet?

Golfen scheint für Parkinsonpatienten ein geeignetes Bewegungstraining zu sein. Laut der vorläufigen Untersuchung mit 20 Erkrankten kann die Sportart…

Neurologie

Maligne Gliome: Patienten hoffen wider besseren Wissens auf Heilung

Die Aufklärung über eine infauste Prognose kommt bei Krebspatienten und auch ihren Angehörigen nicht immer an.

Neurologie , Onkologie und Hämatologie

Verdacht auf Sinusvenenthrombose – sofort ins MRT!

Neu aufgetretene heftige Kopfschmerzen, dazu Übelkeit und Sehstörungen: Hinter diesen Zeichen kann sich eine Thrombose in den zerebralen Sinus oder…

Neurologie

Zu viel Zucker beeinträchtigt die Gedächtnisleistung

Möglicherweise schlägt Zucker im Übermaß aufs Hirn: Forscher haben einen Zusammenhang zwischen zuckerhaltiger Ernährung im Jugendalter, der Darmflora…

Neurologie , Gastroenterologie

Burn-out bei Ärzten: Belastungsbedingte Hirnveränderung erschwert die Arbeit

Schon vor der Pandemie war der Burn-out unter Medizinern weit verbreitet. Die anhaltenden Probleme, vor die uns das Virus stellt, machen die Situation…

Psychiatrie , Neurologie