Neurologie

Neuropathie

Ein Seitensprung, der nicht unbemerkt bleibt

Als sei eine unilaterale Neuropathie nicht schon Strafe genug, kommt es bei Betroffenen häufig phantomartig auch auf der anderen Körperseite zum…

Neurologie

Gangstörungen

Keine wackeligen Diagnosen

Wenn Hochbetagte sich beim Laufen schwer tun, sollte dies nicht einfach als altersbedingt abgetan werden. Es gilt, behandelbare myopathische oder…

Neurologie , Geriatrie

Migränetherapie

Mit der Migräne Akademie hin zu einer optimierten Versorgung

Die neurologische Erkrankung Migräne wird häufig unterdiagnostiziert und unzureichend behandelt1,2. Allein in Deutschland gibt es acht Millionen…

Medizin und Markt Neurologie

Kubitaltunnelsyndrom

Schienentherapie greift oft zu kurz

Kribbeln und Taubheit in kleinem Finger und Ringfinger sind oft die ersten Anzeichen für ein Kubitaltunnelsyndrom. In diesem frühen Stadium kann man…

Neurologie

Hirnschäden durch Rugby

Spiel mit Köpfchen

Beim Rugby ist voller Körpereinsatz gefragt. Anders als beim American Football tragen die Spieler dabei keinen Helm. Die Folgen offenbart die MRT.

Sportmedizin , Neurologie

Halswirbelsäule

„Nacken“ hat viele Ursachen

Schmerzen aufgrund von degenerativen Veränderungen der Halswirbelsäule sistieren mit viel Geduld meist von selbst. Es gibt aber auch Fälle, in denen…

Orthopädie , Neurologie

Demenz

Geistige Leistung hängt nicht an der Tyroidea

Bei Zeichen einer beginnenden Demenz erst einmal die Schilddrüse checken? Niederländische Forscher bezweifeln, dass das sinnvoll ist.

Neurologie , Endokrinologie