Neurologie

Antikonvulsiva

Epilepsie: So klappt die Wahl der Antikonvulsiva bei besonderen Patientengruppen

Sind Epilepsiepatienten schon älter oder multimorbide, muss das bei der Behandlung bedacht werden. Gleiches gilt für Frauen mit Kinderwunsch,…

Neurologie Neurowoche 2022

Migräneleitlinie

Migräne: Was bringt die neue Leitlinie?

In diesen Tagen erscheint die gemeinsame Migräneleitlinie der Neurologen und Kopfschmerzspezialisten. Erste Einblicke zu neuen Strategien und neuen…

Neurologie Neurowoche 2022

Multiple Sklerose

Frühe hocheffektive MS-Therapie erhält Kognition und Alltagstauglichkeit

 Der Abbau wichtiger Fähigkeiten beginnt bei der Multiplen Sklerose häufig, bevor erste klinische Symptome davon zeugen. Daher kann es sich lohnen,…

Medizin und Markt Neurologie

Migräneprophylaxe

Migräneprophylaxe: Neuer CGRP-Antikörper wirkt superschnell

Die Migräneprophylaxe mit CGRP-Antikörpern kann jetzt auch intravenös erfolgen. Ein Vorteil: der sehr rasche und anhaltende Effekt auch bei Patienten…

Medizin und Markt Neurologie

Speichelfluss bei Parkinson und ALS

Sialorrhö bei Parkinson und ALS mit Botox stoppen

Mit einer funktionellen Schlucktherapie ist Parkinson- oder ALS-Patienten, die unter Sialorrhö leiden, oft nicht ausreichend geholfen. Deutlich mehr…

Neurologie

Affenpocken

Affenpocken im ZNS: Liquor mittels PCR gezielt untersuchen

Bislang sind die Berichte zu neurologischen Komplikationen von Affenpocken noch überschaubar. Doch Parallelen zu anderen Orthopoxviren und steigende…

Neurologie , Infektiologie

Vestibulopathie

Vestibulopathie beeinträchtigt Orientierung und kostet Kognition

Fällt das vestibuläre ­System aus, kommt es nicht nur zu Schwindel. Auch höhere kognitive Funktionen inklusive räum­liche Orientierung und…

Neurologie