Neurologie

Migräneprophylaxe

Migräneprophylaxe: CGRP-Antikörper für alle Betroffenen?

Gehören CGRP-Antikörper in die erste Reihe, wenn es um Migräneprophylaxe geht? Wirksam und verträglich sind sie zweifellos, doch sie verursachen auch…

Neurologie

Sexuelle Funktionsstörungen

Neurologische Erkrankung: Sex zum Thema machen

Sexuelle Funktionsstörungen laufen bei Patienten mit neurologischer Erkrankung allzu oft unter dem Radar. Die Betroffenen schweigen aus Scham und der…

Neurologie

Post-Zoster-Neuralgie

Post-Zoster-Neuralgie ist im Alter eher Regel als Ausnahme

Eine Post-Zoster-Neuralgie kann den Betroffenen das Leben zur Hölle machen. Am besten also, man beseitigt beizeiten die eigentliche Ursache der…

Infektiologie , Neurologie , Geriatrie

Tot- und Fehlgeburten

Tot- und Fehlgeburten erhöhen das Apoplex-Risiko

Für die Entwicklung eines Schlaganfalls gibt es einige Risikofaktoren. Neuen Untersuchungen zufolge gehören bei Frauen offenbar auch auch Fehl- und…

Neurologie , Gynäkologie

Vestibularisparoxysmie

Vestibularisparoxysmie: Chirurgisches Vorgehen kann sich lohnen

Eine therapierefraktäre Vestibularisparoxysmie geht mit einem hohen Leidensdruck einher. Durch eine mikrovaskuläre Dekompression lassen sich die…

Neurologie

Parkinson

Erhöhtes Parkinsonrisiko durch traumatische Erlebnisse

Zwischen der posttraumatischen Belastungsstörung und der Entwicklung des Parkinsonsyndroms besteht offenbar ein Zusammenhang. Dies gilt zumindest für…

Psychiatrie , Neurologie

Brustkrebs

Mammakarzinom: Hirnmetastasen als unabhängiger prognostischer Faktor

Real-World-Daten von fast 1.000 Brustkrebs-Patient:innen mit Hirnmetastasen weisen neurologische Symptome als unabhängigen prognostischen Faktor aus.…

Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie , Neurologie DGHO 2022